Logo
FloLohn 2007 Update
Neu in Version 2.04:
- KV-Beitragszuschlag (0,9 %) wurde bei Geringverdienern nicht berechnet
- Überstundenlohn wurde auf Abrechnungsausdruck nicht ausgewiesen


Mit freundlichen Grüßen

Ihr Fertl-Team
Posted by Oliver Leipold on Donnerstag 21. Juni 2007 - 15:56:41 | Read/Post Comment: 0 | printer friendly
FloLohn 2007 Update
Neu in Version 2.03:
- Ausdruck Krankheitskartei
- Eingabelimitierung der VWL Vertragsnummer erhöht
- GDPdU 2007
- Überarbeitung Lohnkonto
- Überarbeitung Buchungsliste


Mit freundlichen Grüßen

Ihr Fertl-Team
Posted by Oliver Leipold on Mittwoch 02. Mai 2007 - 16:35:22 | Read/Post Comment: 0 | printer friendly
FloLohn 2007 steht zum Download bereit
FloLohn 2007 kann über den abgesicherten Downloadbereich heruntergeladen werden.

Hinweis FloLohn 2006 Kunden:
FloLohn 2007 ist eine eigenständige Programmversion und kein Update!
Nach der FloLohn 2007 Installation können Sie Ihre bisherigen Mandanten, Mitarbeiter und Krankenkassen über "Dienstprogramme" -> "Import Stammdaten aus FloLohn 2006" in FloLohn 2007 importieren.
Es werden keine Abrechnungen für die Jahre 2005 / 2006 übernommen. Deshalb wird dringend empfohlen FloLohn 2006 nicht zu deinstallieren!
Prüfen Sie nach dem Import Ihre sonstigen monatlichen Bezüge und Krankenkassenbeitragssätze und passen diese gegebenenfalls an.
Der Jahreswechsel wird automatisch mit dem Import vollzogen.


Mit freundlichen Grüßen

Ihr Fertl-Team
Posted by Oliver Leipold on Mittwoch 10. Januar 2007 - 08:04:18 | Read/Post Comment: 0 | printer friendly
FloLohn 2007
FloLohn 2007 wird am 10.01.2007 veröffentlicht.

Die neue Version kann ab jetzt bestellt werden.

Für alle bestehenden FloLohn 2006 Kunden:
Wenn Sie FloLohn 2007 nutzen wollen, ordern Sie bitte FloLohn 2007 über das Bestellformular.

Hinweis:
Mit FloLohn 2006 wird es nicht möglich sein im Jahr 2007 abzurechnen.


Mit freundlichen Grüßen

Ihr Fertl-Team
Posted by Oliver Leipold on Freitag 05. Januar 2007 - 09:15:26 | Read/Post Comment: 0 | printer friendly
FloLohn Update!
neu in Version 1.69
- Export nach GDPdU
- Änderung an Berechnung von sonstigen Bezügen in Verbindung mit Mindestkirchensteuer
neu in Version 1.68
- ELSTER Telemodul Update
neu in Version 1.67
- Änderung an Berechnung von sonstigen Bezügen in Verbindung mit unbekannten vorangegangenen Arbeitslohn
neu in Version 1.66
- Änderung an SV-Meldung
neu in Version 1.65
- aktuelles Elster-Update, ab 10.Juli wird eine neue Mindest-Version verpflichtend
neu in Version 1.63
- Private KFZ Nutzung
- Steuer- und Sozialversicherung freie Altersvorsorge
- Änderung der Abrechnungsansicht
- Änderungen bei Mini-Job-Zentrale&Gleitzone ab dem 1.Juli eingearbeitet
neu in Version 1.62
- Auswahl der Lohnsteuertabelle
- Anpassung der Berechnung des voraussichtlichen Arbeitslohn bei sonstigen Bezug im Falle einer Beendigung des Beschäftigungsverhältnis im Abrechnungsjahr
neu in Version 1.61
- Aktualisierung des ELSTER Telemoduls; Probleme mit der Übertragung der Lohnsteuer-Anmeldung behoben
neu in Version 1.60
- Ausdruck und Übermittlung der LStB 2006
- Kürzel für "St" und "SV" auf dem Ausdruck der Abrechnung in Verbindung mit Aushilfen angepasst
- Eingabe des Arbeitslohns für "Frühere Dienstverhältnisse des Kalenderjahres" abgeändert
- Leerzeile zwischen Straße und Ort auf Ausdrucken entfernt
neu in Version 1.59
- Fehler in Krankenkassenliste in Verbindung mit Lohnfortzahlung behoben
- Abrechnen Button wird ab Februar ausgegraut - Fehler behoben
neu in Version 1.58
- Windows-XP-eigene Ordner-Komprimierung machte Probleme - behoben
- Lohnfortzahlung im Krankheitsfall auch für Angestellte nun möglich
neu in Version 1.57
- in Lohnsteuerbescheinigung kann Feld 22 und 23 editiert werden
neu in Version 1.56
- richtige Berechnung für Angestellten-U1 in Gleitzone
neu in Version 1.54
- Sechstel-Regelung für Sozialversicherungsnachweis.
Neu in Version 1.52:
- SV.Net-Online funktioniert wieder richtig
Neu in Version 1.51:
- Lohnsteuer-Anmeldung funktioniert für 2005 & 2006
- Für Angestellte & Arbeiter kann nun U1 und U2 abgeführt werden


Schöne Grüße,

Ihr Fertl Team
Posted by Thomas Huber on Freitag 30. Dezember 2005 - 16:51:33 | Comments are turned off for this item | printer friendly
Bestell-Formular freigeschaltet!
Die FloLohn-Version 2006 ist fertig.
Gleichzeitig wurde auf dieser Homepage das Bestellformular fertiggestellt.

Die Bestellungen werden ab jetzt angenommen.

Sie erhalten nach Erledigung der Zahlungsmodalitäten einen Zugang zu unserem geschützten Download-Bereich und können von dort die 2006er FloLohn.exe herunterladen. Zusätzlich erhalten sie einen Freischalt-Schlüssel, dieser muss unter Mandant->Firma->Lizenzschlüssel (ist in der 2005er Version noch nicht drin) eingetragen werden.

Alle bereits registrierten User erhalten von uns eine Email mit den Bestellunterlagen.

Vorweihnachtliche Grüße,
Thomas Huber
Posted by Thomas Huber on Donnerstag 22. Dezember 2005 - 12:40:40 | Comments are turned off for this item | printer friendly
Unsere Lösung für die elektronische Datenübertragung der SV-Beiträge
In unserem Programm wird ein Punkt SV.Net-Datenübertragung integriert.
Es erscheint folgender Dialog:



In der linken Hälfte des Dialogs erscheint SV.Net-Online, hier kann man sich einloggen und zum Punkt Beitragsnachweis->Allgemein gehen.

In der rechten Hälfte des Dialogs(blauer Kasten) sehen sie die zusammengerechneten Sozialversicherungsabgaben.
Sie müssen nur noch die Krankenversicherungen durchgehen und die 6 Beitragsgruppen übertragen(die Werte im blauen Kasten müssen in den roten Kasten).

sv.net ist eine sog. Ausfüllhilfe. Die Daten müssen in sv.net händisch erfasst und gepflegt werden.
Wir können Ihnen hierfür eine möglichst übersichtliche Aufbereitung der Daten bieten, das Übertragen !muss! von Hand geschehen.
Weitere Informationen zum Sachverhalt finden sie hier:
SV.Net Online Nutzungsbestimmungen

Eine automatische Übertragung der Daten wäre mit einer Zertifizierung unseres Programms, oder dem Zukauf von Dakota.ag(dieses Modul kostet pro Einzelplatz und Jahr 50€), und damit einhergehend mit sehr viel höheren Kosten verbunden - wir könnten FloLohn nicht zu diesem günstigen Preis anbieten.

Bei kleineren Firmen wird zumeist ein Dauerbeitragsnachweis abgegeben, was den zeitlichen Aufwand nochmal enorm eingrenzt. Aus den oben genannten Gründen haben wir uns dafür entschieden Flolohn nicht unnütz zu verteuern und trotzdem ein Höchstmaß an Nutzen zu erhalten.

Schöne Grüße,
Thomas Huber
Posted by Thomas Huber on Dienstag 13. Dezember 2005 - 18:24:29 | Comments are turned off for this item | printer friendly
FloLohn macht sich bereit für 2006
Wir liegen gut in der Zeit, Neuerungen für das Jahr 2006:

- die Lohnsteuerberechnung für 2006
- die abgeänderten Beitragsbemessungsgrenzen
- die Änderungen für den SV-Beitragsnachweis(auch eine kleine Hilfe für SV.NET-Online)
- kleine Veränderungen bei der Kirchensteuer

Diese Punkte wurden bereits fertiggestellt.

Die Lohnsteuerkartenabgabe im neuen Jahr muss noch etwas angepasst werden, hier ist Elster etwas im Verzug(spätestens im März ist dieses Thema auch erledigt), die Lohnsteuerbescheinigung bleibt unverändert.

Ab Donnerstag nehmen wir Bestellungen für FloLohn 2006 entgegen, ab dann wird das Bestellformular scharfgeschaltet.
Alle bereits registrierten Benutzer(Registrierung über FloLohn) erhalten von uns eine unverbindliche Bestell-eMail, damit kann das Programm auch bestellt werden.

Wichtig:
Wir benötigen den genauen Firmennamen, wie er in Mandant->Firma->Firmenname steht.
Der Freischaltungscode gilt nur für diesen Firmennamen. Will man mehrere Mandanten bei uns freischalten sind die Namen der weiteren Mandanten von nöten. Ändert sich der Name einer Firma während des Jahres(zum Beispiel Umwandlung von Einzelunternehmer zu GmbH), müssen sie uns nur kurz diese Änderung melden und erhalten einen neuen Freischaltungscode.

Ab 2.Januar steht schließlich das aktuelle FloLohn 2006 für den Download bereit, zeitgleich erhalten sie einen Freischaltungscode zum uneingeschränkten Verwenden von FloLohn für 2006.

Mit freundlichen Grüßen,
Thomas Huber
Posted by Thomas Huber on Montag 12. Dezember 2005 - 14:21:32 | Comments are turned off for this item | printer friendly
Reges Interesse an unserer Lohn- und Gehaltsbuchhaltung
Immer mehr Leute finden den Weg auf unsere kleine und feine Home-Page. Sehr viele schauen sich auch gleich auf den Seiten unserer Firma um - www.fertledv.de

Eine von unseren Kunden(Kaminkehrer/Schornsteinfeger) stark frequentierte Seite. Nach dem Vorbild der Stammseite ist auch auf der FloLohn-Seite ein Forum eingebettet. Hier können Fragen geklärt werden - ich schaue mehrmals am Tag vorbei um anstehende Fragen zu beantworten.

Wenn mir noch Sachen einfallen, die unbedingt in das FAQ reinmüssen, dann werde ich diese noch nachtragen.

Mir ist auch schon aufgefallen, das manche FloLohn-Anwender versucht haben sich auf der Fertl EDV Seite anzumelden - hier werden ausschließlich unsere Jahres-Abo-Kunden(die ein ganz anderes Software-Paket haben) betreut.

Auf der FloLohn-Seite wird auch eine solche Anmeldung stattfinden können - zum Jahreswechsel.

Nochmal abschließend - unsere Software ist intuitiv aber nicht perfekt, wenn Fragen auftreten, nicht zögern und hier ins Forum posten.

Viel Erfolg beim Arbeiten mit FloLohn,
Thomas Huber

Posted by Thomas Huber on Freitag 16. September 2005 - 11:35:17 | Comments are turned off for this item | printer friendly
Willkommen auf der neuen Internetpräsenz von Flo-Lohn
Mit FloLohn geht eine neue, für den Mittlestand maßgeschneiderte Lohn- und Gehaltsbuchhaltung an den Start.
Bereits mehr als 1500 Kunden verwenden diese leicht zu bediende Anwendung.
Und das Beste: für das noch verbleibende Jahr 2005 darf es kostenlos verwendet werden. Damit darf die gesamte Lohn- und Gehaltsabrechnung für das Jahr 2005 gemacht werden - auch der Jahresabschluss mitsamt der Lohnsteuerkarten-Übertragung per Elster.




Was FloLohn alles kann:

Versteuerung:
Normalverdiener
Geringverdiener
Gleitzone
Minijobzentrale (mit und ohne Lohnsteuerkarte)

Berechnung der Progression bei Einmalzahlung

Pflegeversicherungsaufschlag 0,25% bei kinderlosen

Zahnersatzaufschlag 0,9% ab dem 01.07.2005

Lohnsteueranmeldung und Lohnsteuerkarte per Elstermodul

Direktversicherung - bereits bestehende Abschlüsse vor dem 31.12.2004
als DV aus sonstigem Bezug - bei Weihnachts- oder Urlaubsgeld
als DV aus Barlohnumwandlung
als DV aus Zusatzleistung

Pensionskasse

Verwaltung von bis zu 3 VWL-Verträge

frei verwendbare Steuerarten für z.B. Fahrtkostenabrechnung

Stundenlohnabrechnung

Berechnung des Lohns für Angestellte die nur einen Teil des Monats angestellt sind

Urlaubs- und Krankheitskartei

Verwaltung der Krankenkassen und deren Beitragssätze

Beitragsnachweise für die Krankenkassen

Antrag auf Lohnfortzahlung bei Krankheit

Sozialversicherungsmeldung

Verwaltung von bis zu 100 Mitarbeitern und bis zu 100 Krankenversicherungen

Posted by Thomas Huber on Donnerstag 16. Juni 2005 - 15:24:36 | Comments are turned off for this item | printer friendly
Wechsle zur Seite 1 2 3 4 5 [6]


All trademarks are © their respective owners, all other content is © e107 powered website.
e107 is © e107.org 2002/2003 and is released under the GNU GPL license.